Unternehmen

Unsere Firmengeschichte

Am 2.11.1962 gründeten Walter Hein und Rainer Guth ihre Heizungsbau- und Sanitärinstallationsfirma. Der Sitz des Betriebs war das damalige Elternhaus von Walter Hein im Krähenweg in Wiesbaden – Kohlheck. Nach vierjähriger Aufbauarbeit trennten sich
die beiden Gründer und jeder wirkte für sich selbständig weiter.

Was klein begann, wuchs ständig weiter und brauchte neue Geschäftsräume. Anfang 1973 wurden diese in der Kohlheck Straße bezogen. Im Jahr 1976 kam der Bruder Herbert Hein als Elektromeister mit in die Firma. Somit konnte auch der Bereich
der Elektroarbeiten mit abgedeckt werden. Im Büro waren ebenfalls die beiden Ehefrauen Christel & Brigitte Hein tätig. Der stete Arbeitseinsatz von Walter & Herbert Hein mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Frauen, führte zu weiterem Wachstum, bis schließlich 2001 das Adlerhaus am Dotzheimer Bahnhof gekauft und der Firmensitz in die Wiesbadener Straße verlegt wurde.

2010 wurde die Hein GmbH gegründet. Jürgen Hein, der Sohn von Herbert, und Thorsten Hein, der Sohn von Walter, traten ebenfalls in die Fußstapfen der Väter. Jürgen Hein ist in Wiesbaden Naurod mit seiner eigenen Elektrofirma selbständig. 
Thorsten ist in der GmbH als Geschäftsführer tätig. Als weiteres Familienmitglied ist im Büro Frau Petra Bossert, geb. Hein tätig. 
Sie hat die Aufgaben von ihrer Mutter Brigitte und ihrer Tante Christel übernommen.

Im Jahr 1984 begann Frank Racky seine erste Ausbildung zum Heizungs- und Lüftungsbauer bei Walter & Herbert Hein. Direkt im Anschluss wurde auch die Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur abgeschlossen. In gleicher Reihenfolge wurden später die Meisterprüfungen abgelegt.

Seit 2013 sind Frank Racky und Thorsten Hein geschäftsführende Gesellschafter der Hein GmbH. 

Neuigkeiten

Haute Couture für das Bad Anmut, Ästhetik und Präzision, die Grundbausteine der Haute Couture, kennzeichnen den unverwechselbaren VIGOUR vogue-Look. Designer…

AXENT.ONE definiert moderne Toilettenhygiene neu und macht aus dem Bad eine Wellness-Oase. Die vielfach prämierte Gestaltung des AXENT.ONE ist nun…

Inspiration, Harmonie & Funktionalität Simone Micheli hat die Umgebung und die Elemente dafür gestaltet, um auf den ersten Blick Wohlbefinden…

Die schwarzen Modelle der Produktserien acqua 5000, acqua R 5000, gallery 3000, libero 3000 und libero 5000 verleihen dem Badezimmer…

Formstarkes Systemprogramm mit ausgewogenem Design Das Badezimmer hat sich mehr und mehr zu einem persönlichen Rückzugs- und Wohlfühlort entwickelt. Ruhe…

Gessi 316 besticht durch einen reduzierten, klaren Look und seine Konzentration auf einfache Geometrien in Verbindung hochwertigster Materialien. Die Edelstahl-Armaturen…

Die neue BetteFlat ist eine Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl, speziell für die barrierefreie Nutzung von Badezimmern gemäß DIN 18040-2, zertifiziert…

So schön und vielfältig kann Stauraum sein Mit den grifflosen Badmöbeln von Lin20 lassen sich nicht nur großzügige Grundrisse in…

ESS - Erfinder der Duschrinne ESS steht für Easy Sanitary Solutions und ist gleichzeitig die beste und zutreffendste Aussage, die…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 7.30 – 16.30 Uhr
Freitag: 7.30 – 13.00 Uhr
 
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet.)

WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.

X